Brexit prognosis

Brexit prognosis

Buch Neuerscheinung

Constructive News

Über uns

Media Tenor wurde 1993 als erstes Institut der Medienforschung ins Leben gerufen, das sich auf 100 Prozent Medien-Analyse konzentriert. Dank seines einzigartigen Ansatzes expandierte es international und arbeitet heute für Spitzenunternehmen, NGOs, Regierungen, Medien und Eliteuniversitäten. Media Tenor steht unterschiedlichen Organisationen in ihrer Medienarbeit als strategischer Partner zur Seite. Zusammen mit Media Tenor sind sie besser in der Lage, ihre jeweiligen Zielgruppen direkt mit ihren jeweiligen Botschaften zu erreichen. Sie vermeiden so einen Großteil des Rätselratens, das dieser Prozess oft mit sich bringt.

Das Forschungsteam von Media Tenor wertet Medien-Daten statistisch auf einzigartige Weise aus, um zu zeigen, welche Wirklichkeit die Medien widerspiegeln (Agenda Setting) und welche nicht (Agenda Cutting).  Unsere Forscher vergleichen diese Ergebnisse mit externen Statistiken (Umfrage-Ergebnisse, Berichte über Konsumverhalten, verschiedene Indexe einschließlich des ifo-index, Konsumenten-Vertrauens-Indexe, Aktienkurse, Tourismus-Statistiken, etc.) sowie weiterführender Forschung über Medien-Wirkungen auf öffentliche Wahrnehmung und  Verhaltensweisen.

Unsere Studien und Kundenberichte sind keine standardisierten statistischen Evaluierungen von Medien-Wirkung. Jeder Researcher wendet stattdessen individuelle Ansätze für spezifische Fälle an. Hierbei greift er auf eine Vielzahl von Vergleichsanalysen und Modellen zurück, um strategische Medien-Intelligenz und –Forschung zu gewährleisten.

Lesen Sie mehr über die Geschichte des Media Tenors

Grafik der Woche

20-jähriges Jubiläum

Ökonomenranking

Ökonomenranking